Jazz & The City 16. - 20. Oktober 2019 in Salzburg - 20 Jahre Jubiläum

 

Jazz & The City in Salzburg

 

16. - 20. Oktober 2019

„Jazz & The City“ bedeutet, dass Salzburgs Kirchen und Weinbars gleichsam ihre Türen öffnen und internationale Künstler ungezwungen und bei freiem Eintritt miteinander Musik machen.

Eine ganze Stadt wird Bühne

Die Bühnen von „Jazz & The City” sind so vielseitig wie die Artisten: An 50 Standorten sorgen 100 Konzerte für eine unvergleichliche Stimmung und musikalische Experimente. Neben berühmten Bauten wie dem Mozarteum, den Kavernen oder dem Stieglkeller sind auch Salzburgs barocke Kirchen in das Festival einbezogen. Ebenso dienen Bars, Cafés, Handwerksbetriebe, Restaurants und Hotels als Austragungsstätten.

20 Jahr Jubiläum: Programm von Jazz & the City

„Jazz & The City” hat heuer jeden Grund zum Feiern: Zum 20-Jahr-Jubiläum will die künstlerische Intendantin Tina Heine sich noch mehr in den öffentlichen Raum begeben und hat sich zur Verstärkung den Wiener Urbanisten Oliver Hangl an ihre Seite geholt. Gemeinsam mit Salzburger Künstlern unterschiedlicher Genres werden sie sich die Altstadt vornehmen - die Rede ist von Flüstertunneln, mobilen Konzerten und Klangspa-ziergängen. So wird auch in diesem Jahr das beliebte Festival mit seinen gratis Konzerten bis zu 30.000 Besucher zu einem Streifzug durch Salzburgs Cafés und Bars, Barockkirchen oder Werkstätten laden. Internationale Künstler treten mit heimischen Musikern in den Dialog und zeigen auch abseits des Programms in sogenannten Blind Dates, dass Musik keine Grenzen oder Sprachbarrieren kennt.

Kontakt

Münzgasse 1
5020 Salzburg
Tel. +43662 845453