GENUSS FLANIEREN IM SCHACKYPARK IN DIEßEN, geführte Parkführung vom Schackyparkverein am 14.08.2021 / 15.00 Uhr

 

KUNST GENUSS FLANIEREN IM SCHACKYPARK IM KUNSTORT DIEßEN

Lustwandeln am 14.08.2021 / 15.00 Uhr
geführte Parkführung vom Schackyparkverein

“Alles scheint Natur, so glücklich ist die Kunst versteckt”    Christian Cay Lorenz Hirschfeld

 

Aus dem Dornröschenschlaf erweckte 2005 der gegründete Förderkreis Schacky-Park Dießen am Ammersee e.V. zur Pflege, Restaurierung und Nutzung.

Sehen Sie die Villa Diana, Apollonstatue mit Becken, Entenhaus- und teich mit Grotte, Delphinbrunnen, Froschbrunnen, Promenade, Pergola mit Flußgottbrunnen, Streuobstwiese, Haine und Eichenallee, Monopteros, Teich, Kaskade und Wehrbrücke, Teehaus, Flechtgraben.

Der königliche Kämmerer Ludwig und seine Gattin Julia, Barone von Schacky auf Schönfeld, erwarben ab 1904 die baumlosen Wiesen im Süden des Marktes Dießen, um sich den Traum eines ‚Englischen Gartens’ zu verwirklichen. Der Baron hatte elektrisches Licht in seinem Park legen lassen. Damals eine Sensation.

Heute ist dieser Traum für jedermann zugänglich und entführt in ein Gartenparadies von verwunschener Schönheit. Auf verschlungenen Wegen trifft der Spaziergänger auf alte Skulpturen und Brunnen, ein Monopteros steht erhaben und das Entenhaus erinnert an die ländliche Idylle. Dichte Gehölzgruppen, lichte Haine und offene Gartenräume sind zu begehen. Zu allen Jahreszeiten beeindruckt der Park mit seiner malerische Kulisse.

Die Barmherzigen Schwestern waren die letzten Besitzer des Schacky Parks. Diese übergab ihn 2005 an den neu gegründeten Förderkreis Schacky-  Dießen am Ammersee e.V. zur Pflege, Restaurierung und Nutzung.

Sie können Mitglied werden unter Anmeldung info@schacky-park-diessen@gmx.de.
Mithilfe bei Grünpflege, Parkwaldgestaltung, Ententeich unter 08
807 948372. Sowie Förderkreisspenden oder Baumpatenschaften unter info@schackypark.de.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme zum Lustwandeln in einem traumhaft angelegten Park in malerischer Landschaft.

Sowie ein Kennenlernen des Künstlerortes Dießen am Ammersee mit Carl Orff Museum und der Zinngießerei, die nach 200 Jahren Originalen produziert.

Zur Ansicht:

Heft: Ein Spaziergang im Schacky Park in Dießen.

Treff: S-Bahn Hackerbrücke, am Gleis Aufzug

Datum: 14.08.2021

Zeit: 10.00 Uhr

Preis: 12 Euro und anteilig S Bahnkarte

Claudia Hubner    www.muenchen-verzaubert.de